Allgemeines Zivilrecht

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendeine mehr oder weniger wichtige und folgenschwere rechtlich relevante Entscheidung getroffen wird, ohne dass man darüber groß nachdenkt.
Oft merkt man erst dann, wenn "das Kind in den Brunnen gefallen ist", dass man unüberlegt und möglicher-
weise falsch entschieden und gehandelt hat. Man erkennt, dass man besser vor dem Treffen einer Entscheidung qualifizierten anwaltlichen Rat hätte einholen sollen. Dieser Rat kostet nicht viel, gemessen an den Konsequenzen, die eine Fehlentscheidung u. U. mit sich bringen kann.
Kommt es in rechtlicher Hinsicht zu Problemen, ist es i. d. R. wichtig, schnell Entscheidungen zu treffen und Strategien zu entwickeln, um drohende Gefahren und Probleme möglichst zu vermeiden und zu verringern.
Gibt es Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf eines Kraftfahrzeuges, einer Immobilie, Streit mit Handwerkern, Vertragspartnern usw., ist es zumeist billiger, sich rechtzeitig umfassend rechtlich zu informieren und außergerichtlich Streitigkeiten aus der Welt zu schaffen, als eine Eskalation des Streits und  kostspielige Prozesse zu riskieren.

Oft decken auch eintrittspflichtige Rechtsschutzversicherungen schon die Kosten einer anwaltlichen Beratung bzw. außergerichtlichen Vertretung und nicht erst einer gerichtlichen Auseinandersetzung.

Führstätter Str. 30a 83059 Kolbermoor Tel.: 08031 - 9 60 61 Fax: 08031 - 9 68 48
Impressum